HOP Tour de France Aérien des Jeunes Pilotes

Juli 15, 2016

Lorenzo Ramazzotti, junger Pilot der Gruppe „Young Pilots Luxembourg“ vom großherzoglichen Aéro-Sport, wird den Wettkampf am 16. Juli in Clermont- Ferrrand anlässlich der ,HOP Tour de France Aérien des Jeunes Pilotes’ in den Farben Luxemburgs starten.

Die Mitstreiter werden Orléans-Bricy, Nevers, Chambréy-Méribel, Phalsbourg, Compiègne überfliegen und am 31. Juli in Saint-Valéry landen.

Das von der Französischen Aeronautischen Vereinigung (Fédération Française de l’Aéronautique FFA) organisierte Ereignis bringt 45 Jugendliche zwischen 18 und 24 Jahre zusammen, die bei Proben am Boden und im Flug gegeneinander antreten werden.

Drei weitere junge Piloten, die ebenfalls Mitglieder der Gruppe „Young Pilots Luxembourg“ sind, werden am internationalen Wettkampf „Air Navigation Race“ teilnehmen. Dieser wird vom 26. bis 28. August auf dem Flugplatz von Biel in der Schweiz stattfinden.

Lux-Airport wünscht all diesen jungen luxemburgischen Piloten viel Glück