Volotea feiert den ersten Flug von Luxemburg nach Nizza

April 13, 2017

13. April 2017 – Volotea, die Fluggesellschaft für mittlere und kleine europäische Städte, hat gestern ihren Jungfernflug von Luxemburg nach Nizza gefeiert. Die Einweihung der Strecke wurde am Flughafen Luxemburg zelebriert, wo Johan Vanneste, CEO des Luxemburger Flughafens, und Edo Friart, Internationaler Development Direktor von Volotea, die Passagiere aus Nizza mit dem traditionellen Wasser-Salut begrüssten. Im Rahmen der Begrüßungszeremonie wurde den Passagieren, die von Luxemburg nach Nizza flogen, Crémant de Luxembourg und Oberweis Pralinen dargeboten.

Volotea startet neue Strecke « Luxemburg-Nizza »

Volotea hielt am 12. April 2017 eine Pressekonferenz am Flughafen Luxemburg ab, um über ihre neue Strecke, welche den Flughafen Luxemburg mit Nizza verbindet, zu informieren.

Volotea bietet ab sofort mehr als 14.000 Sitzplätze auf dieser neuen Verbindung an. Mehr als 100 Flüge mit einer Häufigkeit von 2 Flügen pro Woche, jeweils Mittwochs und Samstags, sind eingeplant. Die Route Luxemburg-Nizza wird von April bis Oktober mit einer Boeing 717 durchgeführt. Die Fluggesellschaft Volotea bewirbt die neue Strecke diesen Sommer mit einer Sonderaktion mit Flügen ab € 9/einfache Strecke. Die Flüge sind ab sofort auf der Webseite www.volotea.com buchbar.

 

Edo Friart, International Business Development Direktor von Volotea, hat seine Zufriedenheit zur Inbetriebnahme der Strecke Nizza-Luxemburg zum Ausdruck gebracht: „Wir freuen uns, dass Volotea ab sofort den Flughafen Luxemburg anfliegt. Wir hoffen, dass wir viele Luxemburger an Board begrüssen dürfen. Denn das schöne Nizza ist wahrlich eine Reise wert.“

Im Namen des Luxemburger Flughafens fügte Johan Vanneste, CEO von lux-Airport, hinzu: „Es ist uns ein Vergnügen, Volotea in der Familie unserer LUX- Fluggesellschaften begrüßen zu dürfen. Das attraktive Angebot von Volotea ist eine perfekte Ergänzung zu unseren kostengünstigen Flughafenprodukten wie z.B. der Economy-Parkplatz ab 5€/Tag sowie die Langstrecken-Busse nach Belgien, Deutschland und Frankreich ab 5 €/einfache Fahrt.“

Bitte klicken Sie hier um auf die Webseite volotea.com zu gelangen und mehr über die Verbindung Luxemburg-Nizza zu erfahren.