Gepäckrichtlinien

Handgepäck

Für Ihr Handgepäck ist im Allgemeinen ein Gepäckstück pro Person erlaubt. Ihr Handgepäck muss in das Gepäckfach des Flugzeuges passen, Ihr Gepäckstück darf die Maße von 55x35x16 cm also nicht überschreiten. Es gelten unterschiedliche Gewichtsbegrenzungen. Die Handgepäckregeln variieren je nachdem, mit welcher Airline Sie fliegen. Informieren Sie sich dazu vorab bei Ihrer Airline. Es gelten ebenfalls Beschränkungen bezüglich dem, was Sie einpacken dürfen und was nicht. Mehr Informationen dazu unter Zoll- und Sicherheitsverfahren.

Aufgabegepäck

Falls Sie extra Gepäckstücke mit sich bringen wollen, können Sie diese auch aufgeben. Aufgabegepäck wird sicher im Laderaum des Flugzeuges verstaut. Alle Gepäckstücke werden mit größter Vorsicht behandelt, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Gepäck wohlbehalten zurückbekommen. Die maximale Größe und das maximale Gewicht Ihres Aufgabegepäcks hängt von Ihrer Airline ab, informieren Sie sich also bevor Sie anfangen zu packen. Der Preis für Aufgabegepäck variiert ebenfalls.

Die empfohlenen Maße sind:

Min.  Max.
Länge: 300mm 900mm
Breite: 200mm 450mm
Höhe: 100mm 700mm

Sperrgepäck

Reisen Sie mit großen Musikinstrumenten oder schwerer Sportausrüstung? Wenn sich Ihr Gepäck nicht innerhalb der empfohlenen Gewichts- und Größenbeschränkungen befindet, kontaktieren Sie bitte Ihre Airline weit im Voraus. Für diese Art von Gepäck finden spezielle Vorschriften und Beschränkungen Anwendung.

Fundbüro

In seltenen Fällen können persönliche Gegenstände oder Handgepäck verlegt oder vergessen werden. Es gibt zwei Fundbüros im Flughafen, eins nach dem Sicherheitsbereich und eins in der Ankunftshalle. Falls Sie etwas im Flugzeug verloren haben, werden unsere engagierten Mitarbeiter alles Mögliche tun, um Ihnen zu helfen.

Kontaktieren Sie das Fundbüro unter +352 2456 5003 oder senden Sie eine E-Mail an baggage.claim@luxair.lu

Für Gegenstände, die im Terminal verloren gegangen sind, kontaktieren Sie bitte die Polizei.