Seine Königliche Hoheit, der Großherzog, besucht die COVID-19-Teststation am Flughafen Luxemburg

September 5, 2020

Seine Königliche Hoheit, Großherzog Henri von Luxemburg, besuchte heute zusammen mit Premierminister Xavier Bettel und Gesundheitsministerin Paulette Lenert die COVID-19-Teststation am Flughafen Luxemburg. Die Delegation wurde von René Steinhaus, CEO lux-Airport, über die Präventivmaßnahmen auf dem Flughafen informiert und erhielt eine Einführung in den Ablauf der Teststation am Flughafen. Der Großherzog unterzog sich selbst einem Test und setzte dadurch ein starkes Zeichen an Bürger und vor allem Reisende, sich testen zu lassen und die geltenden Vorkehrungsmaßnahmen (AHA) einzuhalten.

Der hohe Besuch ist eine Ehre, auch lux-Airport ist überzeugt, dass Reisende sich testen lassen sollen und die Präventivmaßnahmen einhalten müssen.

Die COVID-19 Teststation am Flughafen Luxemburg war eine der ersten Flughafen-Teststationen in Europa. Sie wurde direkt mit den ersten Linienflügen am 29. Mai 2020 eröffnet.
Bei der Ankunft am Luxemburger Flughafen erhalten Passagiere einen Test-Voucher, der direkt an der Teststation vor Ort oder in einem der angegebenen Laboren eingelöst werden kann.
Der COVID-19 Test ist nicht obligatorisch und kostenlos.

His Royal Highness, Grand Duke Henri of Luxembourg visited together with Xavier Bettel and Paulette Lenert the COVID-19 testing station at lux-airport.© Cour grand-ducale / Kary Barthelmey

Seine Königliche Hoheit, Großherzog Henri von Luxemburg, stattete zusammen mit Premierminister Xavier Bettel und Gesundheitsministerin Paulette Lenert der COVID-19-Teststation am Flughafen Luxemburg einen Besuch ab. Auf dem Bild rechts von Minister Bettel: Maréchale de la Cour Frau Yuriko Backes, Herr Tom Goris, Director of Operations lux-Airport, René Steinhaus, CEO lux-Airport und Alexander Flassak, Finance Director und Head of Real Estate Development lux-Airport. © Großherzoglicher Hof / Kary Barthelmey

His Royal Highness, Grand Duke Henri of Luxembourg visited together with Xavier Bettel and Paulette Lenert the COVID-19 testing station at lux-airport.© Cour grand-ducale / Kary Barthelmey

Der Großherzog unterzog sich selbst einem COVID-19-Test am Flughafen Luxemburg. © Großherzoglicher Hof / Kary Barthelmey

His Royal Highness, Grand Duke Henri of Luxembourg visited together with Xavier Bettel and Paulette Lenert the COVID-19 testing station at lux-airport.© Cour grand-ducale / Kary Barthelmey

Der Großherzog, der Premierminister Bettel und die Gesundheitsministerin Lenert wurden von René Steinhaus, CEO von lux-Airport, und Jean-Luc Dourson, Direktor von Bionext, über die Teststation informiert. © Großherzoglicher Hof / Kary Barthelmey

His Royal Highness, Grand Duke Henri of Luxembourg visited together with Xavier Bettel and Paulette Lenert the COVID-19 testing station at lux-airport.© Cour grand-ducale / Kary Barthelmey

René Steinhaus, CEO von lux-Airport, präsentierte dem Großherzog, dem Premierminister Xavier Bettel, der Gesundheitsministerin Paulette Lenert und der Maréchale de la Cour, Frau Yuriko Backes, die COVID-19 Schutzmaßnahmen am Flughafen Luxemburg. © Großherzoglicher Hof / Kary Barthelmey